Newavalon Castle
03.12.2020 - 06:23:46 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Alban Arthuan: 21.12.2020
Samhain: 01.01.1970
News:
 
  Übersicht   Forum   Hilfe Impressum Blog Login Registrieren   ** **
Berechtigungen

Seiten: [1]   Nach unten
  Bookmark hinzufügen  |  Senden Sie dieses Thema  |  Drucken  
Autor Thema: Netzneutralität - das könnte auch unser Forum treffen...  (Gelesen 3760 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
YrWyddfa
Gast
« am: 11.12.2014 - 21:35:33 »

Es soll eine Zwei-Klassen-Gesellschaft im Internet geben - Premiumdienste sollen Vorrang haben, weswegen die anderen um so langsamer sind. Ich sehe hier vor allem eine Benachteiligung der Ärmeren und "kleinen Leute".

Genaueres und die Pedition findet ihr hier:
https://www.change.org/p/netzneutralit%C3%A4t-sichern-rettet-das-freie-internet/share
Gespeichert
Lacha
lasair na lachainn
Foren-Mitglieder
Foren-Mitglieder

Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6.148


eagla an spóg na lachainn


WWW
« Antwort #1 am: 11.12.2014 - 22:03:35 »

Und unterschrieben!
Gespeichert

Visit Annwn.
Rules:
Don´t drink, don´t eat;
do not make any bargains;
accept no gifts & do not offer any
Watch out for the hounds

Quelle: http://www.printfection.com/sagashirts/Visit-Scenic-Annwn-T-Shirt/_p_1514780

crann neart
Foren-Mitglieder
Foren-Mitglieder

Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 4.653



WWW
« Antwort #2 am: 12.12.2014 - 22:31:00 »

ich habe es jetzt nicht gelesen, frage mich aber, wer sich das ausgedacht hat. wo ist die quelle?
Gespeichert

Du gleichst dem Geist, den Du begreifst.
YrWyddfa
Gast
« Antwort #3 am: 13.12.2014 - 11:25:30 »

Wer da Lobbyarbeit betrieben hat kann ich Dir nicht sagen. Aber es gejt um das Prinzip, dass Kunden, die kostenpflichtige Bezahlservices verwenden, Vorrang haben, was die Bandbreite angeht (ähnlich, wie es jetzt schon auf diversen Mirrorseiten ist). Ist das erst mal technisch etabliert, ist es auch kein Problem, dass Konzerne dafür bezahlen, dass ihre Besucher auf ihren Seiten schneller zum Zug kommen. Diese Umverteilung der Bandbreiten geht zwangsläufig zu Lasten derer, die das nicht zahlen (können ).
Gespeichert
YrWyddfa
Gast
« Antwort #4 am: 14.12.2014 - 08:13:45 »

Hier ist ein kurzes Infovideo:

http://youtu.be/bNw_2SSiVtE

Ich drnke, klar ist: wenn das durchgeht, wird das Internet über kurz oder lang so, wie wir es kennen,  nicht mehr existieren.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Bookmark hinzufügen  |  Senden Sie dieses Thema  |  Drucken  
 
Gehe zu:  

Letzte 5 Shouts:
02.06.2018 - 21:51:40
Hallo Nussbinchen! Hier ist tatsächlich niemand mehr da, aber ich gebe den Gruß gern weiter. Wenn Du magst, registriere dich doch auf unserer neuen Seite:
Heidenakademie.org
04.05.2018 - 01:43:05
ist es möglich, Euch einen Gruss zu schicken? Wenn ja, dann einen ganz lieben.
28.01.2018 - 21:22:41
ich bin dabei.
27.01.2018 - 18:47:09
Find ich gut =)
27.01.2018 - 11:26:04
Ich werde hier wieder Leben einhauchen.
Neueste Beiträge
in Foyer
[13.02.2018 - 18:23:54]

in Foyer
[11.07.2017 - 19:53:34]

in Foyer
[26.03.2017 - 08:28:56]

in Foyer
[06.11.2016 - 13:31:36]
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
TinyPortal v0.9.8 © Bloc
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS